Interner Bereich
Newsletter
Ihr möchtet über Veranstaltungen des Tomburger Ritterbundes informiert werden? Tragt Euch einfach in unseren Newsletter ein!


Empfange HTML?

Wetter
Besucher
Heute77
Insgesamt157909

Tomburger Ritterbund e.V.

Informationen zur Ruitscher Mühle

Adresse: Steiger Straße 1 - 56751 Polch-Ruitsch

Kontakt: zum Kontaktformular

argaiv1270


Alle Informationen dieses Infobriefes könnt Ihr auch hier Downloaden.

Wichtig

  • Die Ruitscher Mühle ist der Bundessitz des Tomburger Ritterbundes e.V..
  • Wir sind kein öffentlicher Campingplatz.
  • Auf Anfrage stellen wir unser Gelände Bündischen-und ähnlichen Gruppierungen zur Verfügung.
  • Eine vorherige Besichtigung ist nach Kontakt immer möglich.
  • Die Benutzung von elektrischen Beschallungsgeräten ist untersagt.
  • Gitarren und andere Instrumente dagegen sind sehr willkommen.
  • Da sich in der Nachbarschaft ein bewohntes Haus befindet, bitten wir darum dieses Gelände nicht zu betreten und Ruhestörungen zu vermeiden.
  • Die Ruitscher Mühle befindet sich in einem Naturschutzgebiet! Daher ist das abholzen von Bäumen, Sträuchern etc. verboten.
  • Ein pfleglicher Umgang mit der Natur ist selbstverständlich.
  • Abfall und Müll muss selbstverständlich ordnungsgemäß entsorgt werden.

 

Lage

Die Ruitscher Mühle befindet sich zwischen Koblenz und Mayen im Nettetal, unterhalb des Ortes Ruitsch.                                                (siehe: Bundeszentrum Info/Wegbeschreibung)

Die Mühle kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Hbf-Koblenz und Bus erreicht werden.

Eine Anfahrt mit Reisebussen ist nicht möglich. Für PKW und Kleinbusse besteht kein Problem.

Gut zu erreichen für Ausflüge sind z.B. die Burg Pyrmont, Burg Eltz, das Kloster Maria Laach sowie weitere Sehenswürdigkeiten.

Einkaufsmöglichkeiten sind im nahen Polch reichlich vorhanden.


Müll

Wir müssen unseren Müll über Kaufmüllsäcke entsorgen. Daher dürfen keine anderen Müllsäcke auf der Mühle verbleiben. Vermeidet Müll, und entsorgen Sie ihn bitte selbst. Wenn nötig, können Kaufmüllsäcke zum Preis von € 5,00 bei uns erworben werden.

Weitere Info siehe unter Hilfreiche Adressen.

Mitzubringen wären:

  • Holz für Lagerfeuer und Kamin (oder siehe Bestelladresse unter Hilfreiche Adressen) Die Benutzung elektrischer Heizgeräte ( Heizlüfter o.ä. ) ist verboten.
  • Gasflasche für die Küche

 

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzt bitte das Formular: Anfrage/Buchung Ruitscher Mühle


Da die Mühle nicht ständig bewohnt ist, muss die Schlüsselübergabe geregelt werden. Hierzu bitte ca. 3 Wochen vor Eintreffen noch mal melden.

An Kosten entstehen

pro Tag und  Person





€  3,00








Strom, Wasser, Sanitäre Anlage und Küche






- Wochenende pauschal





€ 35,00
- Woche pauschal





€ 95,00
- Saunabenutzung pro Tag ( nur auf Anfrage )





€ 15,00

 

Anmerkung zum Abwasser:

Wir sind nicht an die Kanalisation angeschlossen.

Die Berechnung beinhaltet eine „normale“ Nutzung.

Es ist nicht vorgesehen, dass ein ganzes Zeltlager täglich Duschen geht.

Unsere Abwasserzisterne wird euch dankbar sein.

Bei längerem Aufenthalt ist der Füllstand öfter zu kontrollieren und gegebenenfalls der Vereinsvorstand zu informieren! Das leeren der Zisterne kann bis zu 2 Tage dauern.

Bei übermäßigem Verbrauch muss Nachberechnet werden.

Bezahlen

Bei verbindlicher Buchung ist eine Anzahlung von 10 % der voraussichtlichen Gebühr fällig.

Nur so können wir eine gesicherte Planung erstellen.

Die Abrechnung erfolgt nach Beendigung des Aufenthaltes.

Bankverbindung:

Tomburger Ritterbund e.V.

Kreissparkasse Mayen

Blz.: 576 500 10

Kto.: 700 058 89

 

Beschreibung der Ruitscher Mühle

Außengelände

Um das Hauptgebäude der Mühle befindet sich eine große Wiese. Sie wird durch den flachen Bachlauf der Nette begrenzt. Hier ist genügend Platz für Jurten, Kohten und andere Zelte. Kohtenstangen sind meist vorhanden, jedoch sollte vorsichtigerweise auf eigenes Material zurückgegriffen werden.

Auch größere Lager, mit etwa 150 Personen, stellen kein Problem dar. Eine große Feuerstelle ist vorhanden.

Nach Beendigung des Lagers sind die Feuerstellen zu reinigen und großzügig mit Wasser abzulöschen.

Ebenfalls sind sämtliche Häringe sowie Holzreste von der Wiese zu entfernen.

Die Nette ist auch ein wunderbarer Spielplatz, zumindest im Sommer.

Jedoch befindet sie sich im Naturschutzgebiet.

Das entfernen der Ufersteine, z.B. zum Staudammbau, ist untersagt. Sie dienen zur Uferbefestigung.

Zum Baden steht neben der Nette auch ein ehemaliger Fischteich zur Verfügung (Wassertiefe ca. 1,2o). Hier hat schon manche Seeschlacht stattgefunden.

Zum Gelände der Mühle gehört auch ein Felsen, der sich rechts neben der Einfahrt befindet.

Der direkte Aufstieg ist nicht ungefährlich, da er steil und bei feuchtem Wetter auch rutschig ist.

Aber es lohnt sich! Vom „Köpfchen hat man einen wunderschönen Ausblick über das Mühlengelände und das Nettetal. Eine alte Schieferhöhle befindet sich auch auf dem Gelände. Also, es gibt viel zu entdecken und viele Möglichkeiten das Lagerleben zu gestalten.

Das Gelände ist unser Kleinod. Es gibt sicher nicht viele Bünde, die ein solches ihr Eigen nennen können

Jungenhaus

Das Jungenhaus ist ein Saal mit einem großen Kaminofen. Tische und Stühle für ca. 40 Personen sind vorhanden. Er dient den Gruppen als Aufenthaltsort. Wenn es die Witterung erforderlich macht, kann hier auch mal übernachtet werden.

Ordensräume

Es gibt noch drei Ordensräume. Diese Räume dienen unseren einzelnen Orden als Gruppenraum.

Sie wurden von den Orden in Eigenleistung individuell hergerichtet, und haben entsprechend Charakter.

Sie sind mittels Holzöfen beheizbar und verfügen über Holzfußböden. Wenn erforderlich können hier bis zu 15 Personen auf Iso-matten schlafen. Das ist aber nicht die Regel und muss Angefragt werden.

 

Sanitäre Anlagen

Toilettenbereich: 2 Toiletten, 2 Waschbecken, 1 Dusche

Saunabereich: 1 Toilette, 2 Waschbecken, 1 Dusche, große Sauna mit Holzofen, Umkleide, Ruhebereich mit Kaminofen                                                     *Saunabenutzung nur nach vorheriger Absprache*

Außenbereich: großes Edelstahlbecken zum Spülen oder auch Waschen

…was uns noch am Herzen liegt

Wir stellen unser Gelände Bündischen Gruppierungen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über jeden Gast und wir versuchen Preisgünstig zu bleiben.

Da wir die Mühle ausschließlich in Eigenleistung erworben und hergerichtet haben, bitten wir um pflegliche Behandlung.

Eine abschließende Reinigung der Räumlichkeiten sowie der Feuerstellen setzen wir voraus.

 

Hilfreiche Adressen:

Brennholz:    

Zu beziehen über: Forstamt Koblenz/ Lager Polch

Ansprechpartner: Herr Bechtold
Telephon       : 02651-1028

oder

Mannfred Schilberz  in Polch
02654-6176
02654-6697


Gasflaschen:

Getränke Norbert Annen ( siehe unter Getränke )

Baustoffhof Bruchof in Polch

oder Baumärkte in Mayen und Koblenz

Abfall:     

Müllsäcke der Gemeinde Polch könnt ihr über uns beziehen

(es dürfen keine "normale Müllsäcke" abgestellt werden, da diese nicht vom Entsorger abgeholt werden!!!)

Die Restmüllsäcke der Gemeinde sowie gelbe Säcke müssen fest verschlossen sein (wegen Tieren) und werden an der Mauer rechts vor der Hofeinfahrt abgestellt. Sie werden in der Regel Freitags in ungeraden Wochen abgeholt.


Müllsäcke der Gemeinde können auch in Polch gekauft werden.
Toto-Lotto Gödertz
Marktplatz 15
Polch
02654-2695

Ihr könnt den Restmüll auch selbst in normalen Müllsäcken entsorgen. Das ist günstiger.
pro PKW € 10,00  pro Kombi € 20,00
Hausmülldeponie Eiterköpfe
Landstraße zwischen Ochtendung und Plaidt


Öffnungszeiten:

montags bis freitags:  08:00 - 12:00 und 12:30 - 16:00
samstags                 :  08:00 - 12:00
02625-969610

Getränke:

Norbert Annen GmbH
August-Horch-Straße 6a
56751 Polch
Tel.02654-6446
Mob.0163-873 51 81
Fax.02654-960 807

Norbert Annen ist unser Lieferant. Er liefert Getränke, Sitzgarnituren und Kühlwagen direkt zur Mühle.
Abholung/Nachlieferung und Abrechnung nach Absprache auch Sonn-u. Feiertags

 

Notdienste:

Krankenwagen  Tel. 112  oder 02651 / 19 22 2

Ärztlicher Notdienst: 0180 / 123 55 45 ( Wochenende )

Dr. Werner & Agnes Sattel
Allgemein & Internist
Pastorstrasse 18
56751 Polch
Tel.  02654  / 20 46


H.D. Siepmann
Allgemein
Weiherbornstraße 27 ( An KSK rein ca. 150 m auf der linken  Seite)
56751 Polch
Tel. 02654 / 10 40

 



Apotheke am Markt
Marktplatz 15   ( Direkt neben KSK )
56751 Polch
Tel. 02654 / 960 530

Schwanen Apotheke
Klöppelstraße 34
56751 Polch
Tel. 02654 / 20 01



Krankenhaus
St. Elisabeth Mayen GmbH
Siegfriedstraße 20 - 22
56727 Mayen
Tel. 02651 / 83 - 0

Krankenhaus
St. Nikolaus - Stiftshospital GmbH
Hindenburgwall 1
56626 Andernach
Tel. 02632 / 404 - 0

Evang. Stift St. Martin GmbH
Johannes Müller Straße 7
56068 Koblenz am Rhein ( Süd)
Tel. 0261 / 137 - 0

Marienhof / St. Josef GmbH
Rudolph Virchow Str. 7
56073 Koblenz am Rhein 8 Rauental )
Tel. 0261 / 496 - 0



…also, bis bald auf unserer Mühle

Horrido